Presseinformationen

Flüchtlinge stellen ihre Kunstwerke aus

Kunstwerke über Alltag und Heimat von Flüchtlingen gibt es bis Ende April im Haus des Landkreises zu sehen.....<<<weiterlesen>>>

Ausflug in den Ulmer Tiergarten

Bei unserem gemeinsamen Ausflug in den Tiergarten in Ulm, haben wir für alle Kinder den Eintritt übernommen. Los ging es am 25.3. um 10 Uhr mit dem Zug nach Ulm. Danach weiter mit der Straßenbahn mit über 30 Personen in den Tierpark in der Friedrichsau. Die geduldige Mitarbeiterin rechnete uns den günstigsten Tarif aus... und schon konnten wir den immer wieder überwältigenden Donautunnel durchschreiten.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde es im Tropenhaus schon fast zu warm und so konnten wir uns auch prima im Außengelände aufhalten und uns an den Tieren erfreuen. Nachdem alle Tiere genügend bestaunt waren und die Kinder sich auf dem Spielplatz ausgetobt hatten, ging es gemütlich an der Donau entlang zurück zum Bahnhof. Schön war's! Nochmals herzlichen Dank an die Lindenhofschule Herrlingen!

Sommerfest 2017

Ausflug zum Bodensee 2017

Oppermann lobt Blausteiner Flüchtlingsarbeit

Thomas Oppermann, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Bundestag besucht eine Anschlussunterbringung in Blaustein.
<<< weiterlesen >>>

 

 

 

St. Martin - Flüchtlingskinder aus Blaustein waren dabei

Es war eine sehr schöne Idee von der Tagesmutter Tania Thiel (Tanias Schatzkiste), in Blaustein lebende Flüchtlingskinder an St. Martin zum gemeinsamen Laternenumzug einzuladen. Somit stand auch schon das Programm für den immer donnerstags stattfindenden Kindertreff fest: Eigene Laternen basteln!
Die Kinder waren voller Vorfreude als sie von uns, begleitet von zwei Elternteilen, in der Blautalstraße abgeholt wurden. Schön war es zu sehen, wie schnell sie „mittendrin" waren, Gebäck geteilt wurde, im großen, bunt beleuchteten „Tagesmutterwagen" mitfahren durften und jedes sein Bestes gab, beim „Laterne-Laterne" singen.
Nachdem sich alle bei Tee und Punsch im Rathaus aufgewärmt hatten, wurde zum Abschluss noch ein Abstecher in das Seniorenzentrum gemacht, wo „unsere syrischen Kinder" mit in der ersten Reihe standen, um den Senioren ein Ständchen zu singen. Herzlichen Dank an Tania Thiel für die Einladung und die gemeinsame Zeit!

Flucht und Asyl - Was bedeutet das?

Am 6. Oktober 2016 führte eine 9. Klasse der Albert-Einstein-Realschule Wiblingen im Rahmen der Kennenlerntage zusammen mit youngcaritas Ulm einen Workshop zum Thema "Flucht und Asyl" im Naturfreundehaus in Blaustein durch. Die Schülerinnen und Schüler wünschten sich, im Anschluss an den Workshop, gemeinsam mit Flüchtlingen zu kochen. Drei seit kurzem in Blaustein lebende syrische Flüchtlinge kamen diesem Wunsch gerne nach und "zauberten" zusammen mit den Schülerinnen und Schülern ein leckeres Mittagessen. Alle hatten viel Spaß und dazu trug auch ein in Neu-Ulm lebender syrischer Flüchtling bei, der sich spontan bereit erklärt hatte als Dolmetscher zu fungieren. Vielen Dank dafür.

Wanderung zum Spatzennest

Schön war es! Wann machen wir das wieder?
Unsere Wanderung zum Spatzennest am 14.8.2016 hat Groß und Klein, Flüchtlingen und Einheimischen sehr viel Spaß gemacht. <<< weiterlesen >>>

Sommerfest 2016

Miteinander reden - miteinander lachen - miteinander essen - miteinander tanzen!

Das wünschten wir uns - und wir wurden nicht enttäuscht!

Mehr als 200 Gäste aus Blaustein und Umgebung genossen bei schönem Wetter Würstchen und Hähnchen vom Grill und die von den Flüchtlingen vorbereiteten Speisen aus Afghanistan, Albanien, Pakistan und Syrien. <<< weiterlesen >>>

Lesen Sie dazu auch den Artikel der Südwestpresse Ulm:
Flüchtlinge genießen ein bißchen Normalität im Alltag

Gelebte Integration...

Juni / Juli 2016

Arnegger Grundschüler schenken Flüchtlingskindern verschiedene Outdoor-Spielgeräte, die die Kinder aus dem Erlös ihres Kuchenverkaufs auf dem Blausteiner Wochenmarkt erworben hatten!

In Blaustein lebende Flüchtlinge engagieren sich bei der Durchführung des Seniorennachmittags in der Lindenhofhalle!

Auch so kann Integration gelingen <<< weiterlesen >>>

Jürgen Filius zu Gast bei der Flüchtlingshilfe Blaustein

17. März 2016

Am 1. März 2016 war der Landtagsabgeordnete Jürgen Filius zu Gast, um sich über unsere Arbeit zu informieren.
Dabei wurden auch die wichtigsten Themen, wie fehlende Sprachkurse, komplizierte und langatmige Verfahren um Flüchtlingen das Arbeiten zu ermöglichen, wie auch die langen Bearbeitungszeiten bei den Asylverfahren, mit Gästen und Flüchtlingshelfern in lockerer Atmosphäre diskutiert.    
<<< weiterlesen >>>

Ausflug zum Funkenfeuer....

10. März 2016

Die Arbeitsgruppe "Integration" organisierte am 13. Februar 2016 einen Ausflug mit den Blausteiner Flüchtlingen zum Funkenfeuer auf der Beibruck 
<<< weiterlesen >>>

Jürgen Filius kommt nach Blaustein

18. Februar 2016

Jürgen Filius (MdL BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN) möchte sich bei seinem Besuch in erster Linie über die Arbeit der Flüchtlingshilfe Blaustein informieren.  
<<< weiterlesen >>>

Sachspenden gesucht!

4. Februar 2016

Sachspenden für syrische Flüchtlinge gesucht...
<<< weiterlesen >>>

Ehrenamtliche Dolmetscher gesucht

10. Dezember 2015

Zur Unterstützung unserer Arbeit suchen wir ehrenamtliche Dolmetscher für unterschiedliche Sprachen.
<<< weiterlesen >>>

Nach wie vor große Spendenbereitschaft

24. November 2015

Die Besucher des im September stattgefundenen Konzerts der katholischen Kirchengemeinde St. Martin haben spontan 220,00 € zu Gunsten der Flüchtlingshilfe Blaustein gespendet.
<<< weiterlesen >>>

So kocht man in Pakistan!

24. Oktober 2015

Wie man in Pakistan kocht, konnten 14 interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Mitglieder der Flüchtlingshilfe Blaustein am Samstag, den 24.10.2015 in der Küche der Lindenhofvilla erfahren.
<<< weiterlesen >>>

Flüchtlingshilfe Blaustein gründet Verein

21.Oktober 2015

<<< weiterlesen >>>

Flüchtlingshilfe Blaustein sagt danke!

31. August 2015

Die Flüchtlingshilfe bedankt sich bei den Mitarbeiter-/innen der Stadtverwaltung und bei den vielen Spenderinnen und Spendern

<<< weiterlesen >>>

Blaustein nimmt weitere Flüchtlinge auf

26. August 2015

Blaustein nimmt weitere Flüchtlinge auf

<<< weiterlesen >>>

Blaustein erhält 15.000 Euro für die Flüchtlingshilfe

10.August 2015

Das Geld kommt dem "Lokalen Bündnis für Flüchtlinge" zugute

<<< weiterlesen >>>

Flüchtlingshilfe Blaustein erhält Unterstützung

3. August 2015

Die Stadt Blaustein beschließt die Gründung eines Steuerungskreises zur Unterstützung der Flüchtlingshilfe

<<< weiterlesen >>>

<<>>

Benötigte Sachspenden

  • Matratze 180cmx190cm
  • Kommode max. 1,5m breit
  • Wäscheständer
  • Kindersitzerhöhung
  • Herrenfahrrad
  • "Lernuhr"/"Uhr mit Zeiger"
  • Turnschläppchen, Grössen 31-35

Sachspendenangebote / Sachspendenanfragen

Über die E-Mailadresse
biete@fluechtlingshilfe-blaustein.de können Sie uns Sachspenden für Flüchtlinge anbieten aber auch Sachspendenanfragen von Flüchtlingen mitteilen.

 

Spendenkonto

Flüchtlingshilfe Blaustein e.V.
IBAN: DE03 6309 0100 0177 2300 02
BIC: ULMVDE66
Volksbank Ulm-Biberach eG

 

Kontakt

Sie erreichen uns über:

info@fluechtlingshilfe-blaustein.de