Ein Film von Melanie Gärtner, die Regisseurin wird zur Vorführung und zur anschließenden Diskussion anwesend sein.
Deutschland 2017, 79 Min. Dokumentarfilm OmU
Seitdem Yves vor acht Jahren in Kamerun aufgebrochen ist, um in Europa ein neues Leben zu beginnen, hat seine Familie nichts von ihm gehört. Mittlerweile ist er in Spanien angekommen, ohne Aufenthaltsgenehmigung und Einkommen. Die Filmemacherin Melanie Gärtner zeichnet Videobotschaften von Yves auf, reist damit nach Kamerun und trifft dort seine Familie. Bei all der Erleichterung über das Lebenszeichen von Yves werden Erwartungen laut, schließlich hat er es ins gelobte Europa geschafft. In den Augen seiner Familie kann er nun ihr Leben zum Besseren wenden. Wenn er scheitert steht seine Rückkehr in Frage.

siehe auch ->

zurück

Benötigte Sachspenden

  • Kleiner Gefrierschrank
  • Stockbett

Sachspendenangebote / Sachspendenanfragen

Über die E-Mailadresse
biete@fluechtlingshilfe-blaustein.de können Sie uns Sachspenden für Flüchtlinge anbieten aber auch Sachspendenanfragen von Flüchtlingen mitteilen.

 

Spendenkonto

Flüchtlingshilfe Blaustein e.V.
IBAN: DE03 6309 0100 0177 2300 02
BIC: ULMVDE66
Volksbank Ulm-Biberach eG

 

Kontakt

Sie erreichen uns über:

info@fluechtlingshilfe-blaustein.de